Gesucht werden momentan: Meredith Fell, Esther, Abby Bennett & Sheriff Forbes. Außerdem auch menschliche Freecharaktere! :)

Profil für Stan Evers

Stan Evers



Allgemeine Informationen
Name: Stan Evers
Wohnort: Mystic Falls
Beschäftigung: Barkeeper im Grill
Hobbies: Gitarre, Snowboarden, Biken, Parcour
Registriert am: 02.07.2012
Geburtsdatum: 14. September 1987
Zuletzt Online: 21.07.2012
Geschlecht: männlich
Avatar: Alex o'Loughlin
Beziehungsstatus: forever alone
Wesen: Mensch
Weitere Charaktere: fuck you!


Beschreibung

rip. 2gether till death.

...just a shy guy...

Stan Evers ist ein netter unauffälliger Gentleman, der im Grill arbeitet und den Cocktailmixxer spielt. Er besitzt keine wirklich spannende Geschichte, doch ich werde sie euch dennoch erzählen. Schließlich versuche ich ja gerade hier meinen Charakter zu vermarkten. Also lest euch schön durch und lernt Stan lieben.

...looking for a 2-ply...

Bis jetzt hat Stan leider noch nicht die große Liebe seines Lebens kennen gelernt. Er wurde oftmals enttäuscht und hat mittlerweile das Interesse an einer Beziehung mit dem weiblichen Geschlecht abgeharkt. Er ist mit seinem Job als Barkeeper sehr zufrieden und lernt immer wieder ein paar nette Mädels kennen. Keine von ihnen hat es jedoch geschafft das Interesse des zahmen Tigers zu wecken.









Saving hotness...











Letzte Aktivitäten
Details einblenden
08.07.2012
Stan Evers hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.07.2012 12:31 | zum Beitrag springen

Stan war sich sicher, dass Ana das hier nicht tolerierte. Sie war die Chefin! Sie war sicherlich keine Dame, die soetwas hier duldete! Doch dazu sagte Stan nichts mehr. Julie hatte so oder so gewonnen. Er sollte diese Erfahrung wohl so schnell wie möglich hinter sich bringen. Außerdem konnte er es nicht noch einmal ertragen seinen großen Freund ein weiteres Mal herunter zu kühlen. Der Vormittag war schon genug gewesen. Doch wie sollte er auch wissen, dass Julie vorhatte ihn auf dem Tisch seiner ...

07.07.2012
Stan Evers hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.07.2012 23:17 | zum Beitrag springen

ab o:38 xDStan ließ sich nur widerwillig aus dem Raum zerren. "PF!" stöhnte er laut, als Julie ihn am Arm packte und ihn in die hinteren Räume riss. Stan war noch immer bei der Begegnung mit dem Kerl, sah ihm hinterher und stolperte rückwarts Julie hinterher. "Ungezogener kleiner Bengel.." fluchte er vor sich hin. Als er sich jedoch wieder Julie zuwandte, musste er feststellen, dass er sich im Büro der Chefin befand. "Was suchen wir hier?" er warf den Kopf leicht nach vorne und beäugte Julie mit...
Stan Evers hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.07.2012 21:18 | zum Beitrag springen

Verschämt lächelnd trat Stan mit Julie in die Bar ein. Sie war vollkommen aufgedreht und stimmte auch ihn ein wenig auf den Abend ein. Obwohl er als Barkeeper zurückhaltender sein sollte, brachte Julie ihn dazu schon ein wenig verlockender und entspannter die Bar zu betreten. Die Blondine verhielt sich so, als wäre nichts passiert zwischen ihnen und so tat auch er so als wäre nicht passiert. Ihren heißen Bewegungen an den einzelnen Tischen sah er spannend zu und trocknete währenddessen einige Gl...
Stan Evers hat einen Blog-Eintrag erstellt
07.07.2012 18:22 - Gemütlicher Abend im Grill! | Zum Blog-Artikel springen


Stan Evers hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.07.2012 15:04 | zum Beitrag springen

"22..." sprach er ihr nach, sah ihr auf die verführerischen Lippen und schien sich in ihrem Anblick zu verlieren. Ihre Hände wanderten über seinen Körper und schenkten ihm nähe, die der Schönling so sehr vermisst hatte, dass er es nicht einmal mehr wusste. Berührungen, die ihm Jahrelang verwert geblieben waren. "Ich..ich.." stammelte er, sah verwirrt zu Julie hinunter und wurde von ihrem Blick gefressen. Gierig sah sie ihn an, erzählte ihn von Umständen, sinnlosen Lebensweisheiten und Realitäten...

06.07.2012
Stan Evers hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
06.07.2012 23:37 | zum Beitrag springen

Stan lag auf dem Bauch, versuchte seine Erektion in den Griff zu bekommen und sich gegen die anzüglichen Taten von Julie zu wehren. Doch er schien sich nicht aus dieser Situation herausziehen zu können. Aus einer netten Geste, um ihn den Rücken aufzulockern, war eindeutig zu viel Sex im Spiel. Mit forstenden Blicken sah er das Mädchen gierig an und kniff die Augen zusammen. "Lass uns gehen, wir haben heute viel vor..." meinte er knapp sah auf die Uhr auf einer der Kartons und las die Uhrzeit ab....
Stan Evers hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
06.07.2012 18:56 | zum Beitrag springen

Stan hatte die Augen geschlossen und genoss die druckausübenden Bewegungen und Griffe von Julie. "Nun ich gehöre auch nicht unbedingt zu de-" mitten im Satz brach er ab, als Julie plötzlich mit ihren Händen sich an seine Lenden kämpfte und ihm die Hose von den Oberschenkeln zerrte. Der Schönling riss die Augen weit auf und krallte sich in der Bettdecke fest. "Ach ja?" stieß er mit zusammengepressten Lippen hervor. WIlde verruchte Gedanken machten sich in seinem Kopf breit. Dinge, die er eigentli...
Stan Evers hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
06.07.2012 18:03 | zum Beitrag springen

"Mitte 40?! Sehr nett.." protestierte der stämmige Schönling und sah argwöhnisch zu dem kleinem Mädchen hinauf.Stan wurde von Julie auf die Beine gezogen. Ihr instinktives schnelles 'Herumschwirren' verwirrte ihn ein wenig, schien doch recht amüsant zu sein. Grinsend ließ er sich von ihr nach unten ziehen. Die beiden stiegen wieder durch das Badezimmerfenster und Julie buksierte den Schönling ins Wohnzimmer slash Schlafzimmer. Fragend sah er Julie hinterher, als sie im Badezimmer verschwand. Stö...
Stan Evers hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
06.07.2012 17:16 | zum Beitrag springen

bekommst du, bekommst du :)geht gerade wieder. wenn du bock hast kannst du ja schon mal anfangen. ich werd dann die tage morgen/sonntag zurück schreiben ;)
Stan Evers hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
06.07.2012 16:56 | zum Beitrag springen

Stan hatte noch immer die Augen geschlossen, als Julie sich zu ihm hinunter beugte und dem Schönling ihre Lippen auf den Mund drückte. Er öffnete müde die Augen und sah dabei zu, wie sich Julie an seine Schulter kuschelte und ebenfalls die Augen schloss. Der Barkeeper grinste breit, legte einen Arm um sie und schloss ebenfalls wieder die Augen. Es fiel ihm nicht ein, wie dieser Moment so perfekt sein konnte. Doch er war es. Und das war wohl das tolle an Julie. Sie brachte ihn zum lächeln, wenn e...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Shoutbox
Legende der Farben Vampire Menschen Werwölfe Hexen Hybride Ursprüngliche Tiere Geister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alex Thatcher
Forum Statistiken
Das Forum hat 162 Themen und 1039 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen