Gesucht werden momentan: Meredith Fell, Esther, Abby Bennett & Sheriff Forbes. Außerdem auch menschliche Freecharaktere! :)
#1

Vor der Hütte

in Hütte 15.10.2012 15:45
von Elena Gilbert • 21 Beiträge



Dichte Wolken lagen bereits über dem großen Wald, weit außerhalb von Mystic Falls und dennoch lag ein kleines Lächeln auf den Lippen der Brünetten, obwohl ihr eigentlich in diesem Moment nicht nach lächeln zumute war. Weshalb sie dennoch so glücklich war? Ein Blick auf den Tageslichtring den sie am Finger trug und einst von Alex geschenkt bekommen hatte, da er ihn als Mensch nicht mehr benötigte, genügte um sich selbst zu vergewissern, dass es sich nicht um einen Traum handelte. Sie war hier. Sie war bei Alex, hatte ihr einstiges Leben voller Trauer und Gefahr zurück gelassen um mit dem ehemaligen Vampir ein Neues zu beginnen. Noch zu gut erinnerte sich die junge Gilbert an all die Ereignisse. Ihre Verwandlung zum Vampir, das erste Treffen mit Tyler Durden, all der Ärger und Streit mit Alex, nicht zuletzt den Kontaktabbruch zu Damon und Stefan, die sie bereits schon lange nicht mehr gesehen hatte. Elena bereute nichts, nichts was sie beschlossen hatte. Nach dem Tyler sie zurückließ, gab es für sie nur noch ein Leben außerhalb der Stadt, die dem jungen Mädchen bereits so viel Leid zugefügt hatte. Sie wollte Ty vergessen, nie wieder an ihn denken - ihn ein für alle Mal aus ihrem Leben streichen.

Nun, im Hier und Jetzt gehörte all ihre Liebe dem früheren Macho. Es hatte viel gekostet, doch letztendlich hatte ihr Herz immer nur ihm gehört, ob sie es sich zu beginn eingestanden hatte, oder nicht. Ihr einstiger Entführer und sie hatten bereits vieles gemeistert und lebten nun zusammen in einer kleinen, alten Hütte weit außerhalb der Stadt. Niemand wusste wo sie waren und Elena hatte zu dem all ihre Vorsätze und Eigenschaften geändert. Sie lebte nun ihr Leben, versuchte weniger über alles nachzudenken und gehörte Alex. Doch auch außerhalb der für außen wirkenden, idyllischen Kleinstadt gab es Ärger. Alex' Bruder war aufgetaucht, hatte für nicht gerade gute Stimmung gesorgt und so eine kleine Schweigeminute zwischen Alex und Elena entfacht. Eggman, der bereits auf dem Rücksitz platzgenommen hatte jaulte leise, da er die angespannte Situation nur allzu deutlich mitbekam. Alex war - zumindest glaubte das Elena - wütend auf sie, da sie leichtfertig mit dem Treffen seines Bruders umgegangen war und nicht nur Eggman sondern auch sich in Gefahr gebracht hatte. Elena widerrum war enttäuscht, da Alex ihr wieder einmal alles zu verheimlichen schien, ihr nichts zutraute und nicht wusste, weshalb Eggman jeden Befehl von Elena befolgte, anstelle denen seines eigentlichen Herrchens.

"Wohin willst du jetzt fahren? Hauptsache weg? Oder hast du ein bestimmtes Ziel?" Elena unterbrach das Schweigen und spielte mit dem viel zu großen Ring an ihrem Finger, während sie den Blick zur Seite richtete. Alexander hatte bereits so vieles durchgemacht weshalb sie nachvollziehen konnte, dass er seit seinem neuen Leben etwas angeschlagener war. Niemand von ihnen hatte sagen können, dass sie sich je wiedersehen würden und niemand hatte gewusst, ob sie wirklich einmal ein Paar werden würden. "Es tut mir leid wegen ... deines Bruders. Das ich nicht auf dich gehört habe." Kleinlaut presste sie die Worte heraus, war versucht nach Alexanders Hand zu tasten, unterließ es jedoch und wartete stattdessen darauf, dass er den Motor startete, während der Regen immer stärker zu werden schien.


nach oben springen


Shoutbox
Legende der Farben Vampire Menschen Werwölfe Hexen Hybride Ursprüngliche Tiere Geister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alex Thatcher
Forum Statistiken
Das Forum hat 162 Themen und 1039 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen