Gesucht werden momentan: Meredith Fell, Esther, Abby Bennett & Sheriff Forbes. Außerdem auch menschliche Freecharaktere! :)
#1

Damon & Mary erstes Treffen und Verwandlung

in Flashback-Plays 01.07.2012 00:19
von Mary Camden • 15 Beiträge

Wer: Mary Camden & Damon Salvatore
Ort: Colorado
Jahr: 1904


Es war ein Herrlicher Sonntag morgen, ich ging mit meinem Verlobten der für mich ausgesucht wurde zur Kirche... Ich hatte nur noch 2 Wochen in "Freiheit" denn dann sollte die Hochzeit stattfinden, über die ich nicht sehr erfreut war.. Diese zukünftige Ehe würde nur meinen Eltern zu Ruhm und Ansehen verhelfen, daher achteten sie auch Haargenau auf mich das mir keiner zu nahe kommen würde was mir sehr gegen den Strich ging, denn ich war eine kleine Rebellin die ihre Freiheit mochte und diese bald verlieren würde... Ich bemühte mich stehts um ein lächeln auch wenn es in mir eher Düster und Türbe aussah...
Als die Kirche zu ende war ging ich mit meiner Familie nachhause wo mir wieder die Tugenden einer guten Ehefrau eingetrichtert wurden...Ich wollte meine Freiheit haben doch die bekam ich jetzt nicht mehr ständig stand einer als Beschützer vor meiner Zimmertür damit ich ja nichts dummes anstellen konnte...Ich ging direkt nach dem Abendbrot zu Bett und hörte wieder wie sich jemand vor die Zimmertür stellte. Ich schüttelte ungläubig den Kopf, meine Eltern mussten sehr viel Vertrauen in mich haben... Ich wollte dies alles nicht also beschloss ich aus dem Fenster zu flüchten. -Flucht aus der zukünftigen ehe, Flucht vor meinen Eltern- Ich mochte sie gerne gar keine Frage aber das sie mich so kontrollierten ging mir gegen den Strich...
Ich schnappte mir eine Tasche und machte ein Paar Kleider hinein damit ich wenigstens ein Paar Sachen zum Wechseln hatte. Meine Kette mit dem Bild meiner Mutter hing ich mir um den Hals...Ich kletterte aus dem Fenster was mit dem schweren Cape und dem Kleid nicht so einfach war... Die Tasche warf ich in die Wiese so das es keiner mitbekam...
Im Hof angekommen ging ich zu den Ställen wo ich mir ein Pferd nahm es schnell sattelte und dann samt Tasche fort ritt....Das Kapuze hatte ich mir ins Gesicht gezogen damit mich keiner erkannte denn wenn man mich sah waren schneller die Leute meines Vaters hinter mir her als ich schauen konnte...
Am Waldrand angekommen machte ich eine kurze Rast und stieg von meinem Pferd ab... was mit meinem Kleid nich so einfach war aber ich schaffte es. Ich nahm die Zügel meines Pferdes und band sie an einen Ast der aus einem Baum rakte....

zuletzt bearbeitet 01.07.2012 10:35 | nach oben springen


Shoutbox
Legende der Farben Vampire Menschen Werwölfe Hexen Hybride Ursprüngliche Tiere Geister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alex Thatcher
Forum Statistiken
Das Forum hat 162 Themen und 1039 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen