Gesucht werden momentan: Meredith Fell, Esther, Abby Bennett & Sheriff Forbes. Außerdem auch menschliche Freecharaktere! :)
#1

Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 29.06.2012 23:47
von Survivor • 132 Beiträge

Ihr könnt euch hier für einen Seriencharakter bewerben


nach oben springen

#2

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 30.06.2012 22:21
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Kann man bei euch auch Tatia Petrova spielen?

nach oben springen

#3

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 30.06.2012 22:32
von Elena Gilbert • 21 Beiträge

Hallo lieber Gast! :)

Nein momentan möchten wir das Forum ohne Tatia Petrova aufbauen. Hättest du denn Interesse an einem der anderen vielen Seriencharaktere?


nach oben springen

#4

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 30.06.2012 22:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Nein
alle die mir zusprechen würden, sind vergeben

nach oben springen

#5

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 30.06.2012 22:34
von Elena Gilbert • 21 Beiträge

Das ist schade, tut mir leid. Freecharakter auch nicht? :)


nach oben springen

#6

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 30.06.2012 22:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

nein, ich mag free charas nicht so

vielleicht kann ich ja mit nem probepost meiner seits etwas umstimmen xD

______________________________________________________________

Auf Kol seine anspielende Worte, ging sie gar nicht erst drauf ein. Stattdessen sass sie auf dem Billiardtisch und folgte kurz seinem Blick der durch die Bar ging und schliesslich suchte sich Kol eine Frau aus. Schmunzelnd ließ sie kurz abschätzend über das ausgesuchte Spielzeug wandern und blickte dann doch wieder Kol an. "Mach sie nicht kaputt, wir brauchen sie noch", gab Katerina dabei nur von sich und ließ sich bereits vom Billiardtisch sinken und schnappte sich einen der Kellner - genauer genommen dem Barkeeper von eben.
Nachdem sie den Typen ebenso wie Kol zuvor die Frau manipuliert hatte, ging sie zu Kol und nahm sich einen Kö. "Solltest du eine Kugel nicht versenken", grinste sie nur und blieb direkt neben Kol stehen, "Das siehst du dann nach dem Spiel", kurz zwinkerte sie ihm etwas zu, leicht verschwörerisch.
"Ladys first, findest du nicht", etwas lehnte sie sich vor, legte die weisse Kugel auf ihre Startposition und setzte den Kö an. Kurz warf sie Kol noch einmal einen Blick über die Schulter hinweg zu und stieß dann an. Sofort war das klackern der aneinander stoßenden Kugeln zu vernehmen und tatsächlich versenkte sie eine der vollen. "Ich würde sagen die halben sind deine", gab sie dabei nur lediglich unbeeindruckt von sich. "Ach und noch was", sie wandte sich etwas vom Tisch ab, gab den beiden Menschen zu verstehen, das sie sich hinsetzen sollten und zwar so das niemand in der gesamten bar sie richtig im Blick hatte, "Wir spielen auf Zeit"
Ehe man sich versah, hatte Katerina schon beiden - der Frau und dem Mann - die Halsschlagader aufgebissen. Grade war sie sich wieder dabei aufzurichten und sich über die Lippen zu lecken, dezent waren noch die kleinen schwarzen Äderchen unter ihren Augen zu sehen als sie sich Kol zu wandte. "Stirbt dein Mensch, hast du automatisch verloren!", grinsend widmete sie sich wieder den Tisch und versenkte zwei weitere Kugeln ehe der Stoß daneben ging und Kol an der Reihe war.
Beide Menschen sassen einfach ruhig auf ihren Stühlen und bluteten dabei vor sich hin - eigentlich mehr als eine versuchung sich nicht einfach über die beiden herzu machen, Katerina gab es einen extra kick, das das ganze auch noch in aller öffentlichkeit statt fand, sie hatte schon immer ein Fabel für kranke Psycho spielchen gehabt.
"Oh", grinste sie und stütze sich mit der Hüfte etwas am Billiardtisch ab udn blickte Kol an, "Du solltest nicht so viel tröddeln. Dein Spielzeug sieht schon leicht blass um die nase herum aus" Ein wenig schmunzelte sie bei diesen Worten und ließ den Kö etwas auf ihrer Fußspitze herum tippeln.
Das Blatt wendete sich dann aber doch wieder ziemlich schnell in eine andere Richtung - ziemlich unerwartet.
Es war regelrecht interessant konnte man sagen, vor wenigen Augenblicken noch, war Kol kurz davor gewesen Katerina im warsten Sinne des Wortes den Hals um zu drehen und jetz...er wirkte wirklich quietsch vergnügt. Mit einem breiten Grinsen auf den Lippen stellte sie sich an die Seite ihres Spielzeuges, fasste ihn mit einer Hand an den Haaren und kippte so dessen Kopf beiseite, mit einem Finger fuhr sie ihm durch das Rinnsal von Blut das seinen Hals hinab lief und hob den Finger dann an die Lippen um ihn abzulecken. "Ansonsten sind alle Regeln gleich", beantwortete sie Kol's Frage, was hies, jeder wäre so lange dran mit seinem Spielzeug, bis er eine Kugel des Gegeners, die Weisse oder keine seiner Kugeln versenken würde. Grinsend stand sie dabei die ganze Zeit über neben ihrem Spielzeug und zuckte nur die Schultern, "Es wäre doch unfair wenn ihre Halsschlagader nicht öffen wäre", meinte sie nur auf Kols worte, das er dachte nur er dürfte an ihr knabbern - sie selber hatte doch bloss die grundverhältnisse für ihre Spielregeln geschaffen.
Als Kol erst um den Tisch herum ging und dann eine Gruppe von jungen Mädels ansteuerte, folgte sie ihm direkt mit den Augen, doch selbst recht Neugierig was Kol vor hatte. Schnell merkte Katerina dann auch was Kol vor hatte und verdrehte etwas die Augen, sie ging zurück zum Billiardtisch und lehnte sich leicht dagegen. "Wir sind doch nicht in einem Stripclub", grinste sie Kol nur an als dieser wieder zum Tisch zurück kam und die Weiber wie auf ein nicht ausgesrochenes Stichwort begann sich gegenseitig zu betatschen und dabei ihre Hüften zu schwingen. "Ich wusste nicht das du auf Zweitrangige Ware stehst", grinste sie über die Schulter hinweg zu Kol und spürte dabei in den eigenen Gliedern, wie die Musik im Laden regelrecht zu dröhnen anfing. Mit einer einzigen lässigen Bewegung, nahm sie sich die Whiskey Flasche wieder zur Hand und führte sie zu ihren Lippen. Katerina nahm einen kräftigen Schluck aus der Flasche und sah dabei bereits, wie Kol sich über den Billiardtisch beugte und seinen ersten Zug vollbrachte und bereits eine seiner Kugeln versenkte. Die Mädchen tanzten dabei immer noch weiter um den Tisch herum und kicherten dabei immer mal wieder auf - für ihren Geschmack war das absolut nichts. "Wie war das noch mit ... leichtem Mädchen?", erinnerte sie Kol dann leicht provozierend an seine Worte die er eben noch an der Theke von sich gegeben hatte, immerhin hatte er sich da doch noch aufgeregt, das sie selber jemand anderem hüpsche Augen gemacht hatte. Irgendwie hatte sie für einen kurzen Augenblick das verlangen die Mädchen zu töten, sie selber fand die kichernde Meute doch eher langweilig, aber um Kol nicht wieder zu verstimmen, ließ sie ihm den Spaß und ignorierte sie daher einfach gekannt. Was ignoranz anging, das hatte sie ebenfalls in den letzten jahrhunderten ziemlich gut gelernt, besser gesagt schon regelrecht perfektionist.
Grinsend sah sie wieder zu Kol der grade dabei war seinen nächsten Spielzug zu tätigen. "Wenn du so weiter machst, glaub mir...dann stirbt der Mensch eher"
Bei Kol seinen weiteren Worten, das sie ihm doch eigentlich hüpsche Augen machen wollte, warf sie ihm einen Blick zu - der mehr als verrucht wirkte, aber immer noch ein kleines aber zucker süßes Lächeln auf den Lippen.
"Ich mach dir doch hüpsche Augen", kaum waren die Worte ausgesprochen, war der Blick auch schon wieder verschwunden. Man sollte die Kerle ja nicht zu sehr verwöhnen, sons gewöhnen sie sich daran und schliesslich sollten sie sich ihre Leckerbissen doch verdienen.
"Du würdest freiwillig verlieren?", wiederhohlte sie quasi nur seine Worte und begann etwas zu schmunzeln, scheinbar war Kol neugierig geworden, was als nächstes Passieren würde. Allerdings schätzte sie Kol nicht so ein, der Freiwillig eine niederlage einsacken würde, der Typ Mann, schien er einfach nicht zu sein - zumindest nicht laut ihrer Auffassung. Schmunzelnd warf sie ihm dennoch abermals einen Blick zu, "Finde es doch heraus", kurz zwinkerte sie ihm dabei zu und Kol konzentrierte sich bereits auf seinen nächsten Spielzug. Grade in dem Moment in dem Kol die weisse Kugel anstieß, lief eines der Mädels an Katerina vorbei und gott, dieses gekicher nervte sie wirklich! Ohne eine Miene zu regen, stand Katerina im nächsten Augenblick auch schon vor dem Mädchen die gleich darauf begann ihre Hüften zu schwingen... Katerina packte blitzschnell ihren Kopf drehte ihn mit schwung herum, so das das Krachen der Knochen zu hören war. Die Leiche ließ sie nur unbekümmert auf den Boden sacken mit einem lauten plumpsen, galant schob sie die Leiche aber unter den Billiardtisch - natürlich wollte sie nicht direkt aufsehen erregen. Das war wirklich der Nachteil, meistens musste man Leichen auch beseitigen wenn man in der Öffentlichkeit tötete - aber mit den Jahren hatte man darin Routine, sie zu mindest.
Kol warf sie dabei nur einen kurzen Blick zu und meinte kurz und knapp angebunden, "Sie ging mir auf die Nerven"
Der Spielzeug von Kol war dann auch schon beendet und er ging zu seinem Spielzeug herrüber, um sich seinen tribut für die Versenkten Kugel zu hohle, grinsend beugte sich Katerina dabei schon wieder mit dem Kö in der Hand platzierend über den Tisch und versenkte in zwei spielzügen 3 weitere kugeln. Vor dem nächsten Spielzug richtete sie sich wieder auf und sah zu Kol - der auch endlich mit seinem Spielzeug fertig war. "Du weisst", gab sie grinsend von sich und leckte sich doch etwas über die Lippen dabei, "So stirbt sie nur noch schneller", kurz zwinkerte sie Kol lassiv zu ehe sie sich wieder dem Tisch und ihrem Spielzug widmete. Dieses mal, verfehlte die Kugel aber nur knapp ihr Ziel und damit wäre Kol wieder am Zug. Mit einem mehr als anzüglichen Grinsen auf den Lippen ließ sie sich dabei auf einen Hocker direkt am Tisch sinken und warf Kol viel versprechende Blick zu - wie war das noch gleich mit den Hüpschen Augen gewesen?
"Du bist dran", meinte sie überfälliger weise und stütze sich mit den Armen etwas auf dem Tisch ab und bot Kol dabei wahrscheinlich einen mehr als guten Blick auf ihren Körper. Dabei tanzten die übrig gebliebene Mädels immer noch um den Tisch herum und innerlich wartete Katerina nur darauf, das diese nahe genug an sie heran kamen damit sie ihnen auch den Gar aus machen konnte.

nach oben springen

#7

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 30.06.2012 22:44
von Amelie Chevalier • 7 Beiträge

Katerina? Die ist doch bereits vergeben o.O Tut mir Leid. Wir suchen keine Tatia und Katerina ist bereits an eine perfekte Playerin vergeben ♥ Viel Glück bei der Suche

<< Elena Gilbert


nach oben springen

#8

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 30.06.2012 22:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

ich hab mich auch nicht für katerina beworben ^^ es war bloss eine kostprobe meiner schreibart
also wenn ihr so weiter macht geht das forum genauso drauf wie euer vorheriges ;)

nach oben springen

#9

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 30.06.2012 22:52
von Amelie Chevalier • 7 Beiträge

Mit dir als Playerin an Bord, würde sich die ganze Sache sicher noch verschlimmern, aber danke :) Wir verzichten auf deine Kostprobe und deine Anwesenheit bei uns. Und vor allem dein Niveau das in keinem Forum auf Dauer beliebt ist ^^

Machs gut!


nach oben springen

#10

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 01.07.2012 16:33
von James Hawkins • 1 Beitrag

BITCHFIGHT!!! xD


nach oben springen

#11

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 01.07.2012 18:02
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hey ihr lieben ;)
Ich hätte Interesse an der Rolle von Tyler.

LG.

nach oben springen

#12

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 01.07.2012 18:07
von Damon Salvatore • 26 Beiträge

Ich eröffne dir sofort ein PP. (:



nach oben springen

#13

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 02.07.2012 21:25
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hi
habe das Forum von einer Bekannten empfolen bekommen
ist bei euch noch die Rolle des Tyler Lockwoods zu haben ?
oben in der Leiste sucht ihr diesen ja noch aber ich sehe das dieser heute on war, das verwirrt mich ein bisschen

Liebste Grüße

nach oben springen

#14

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 02.07.2012 21:50
von Damon Salvatore • 26 Beiträge

Nein, das muss noch geändert werden. ;)
Die Rolle ist besetzt, aber vielleicht gefällt dir ja noch eine andere. ;)



nach oben springen

#15

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 03.07.2012 03:59
von Vielleicht die Zukünftige Annabe
avatar

Hey ich würde mich gerne für Annabelle bewerben :)

Probe Post: (ist ein auszug einer fanstory von DTVP von mir)

Ich wachte auf und Spürte eine Warme Hand auf meiner Wange,ich blinzelte ein paar mal und erkannte das es die Hand meiner Mutter Katniss Everdeen war "Guten Morgen mein Spatz Espoir" Flüsterte sie,ich streckte mich und gähnte Müde "Wie spät ist es?" Ich setzte mich auf,und schaute Meine Mutter mit schiefen gelegten Kopf an "Gleich 7." Ein Augenverdrehen konnte ich mir nicht verkneifen "Du weckst mich ernsthaft um 7 uhr Morgens?" Meine Mutter brach ein Lachen über die Lippen,statt aufzustehen fuhr ich wieder ganz aufs Bett und zog mir die Weiche Bettdecke über den Kopf.Ich dachte schon ich könnte Gemütlich weiter schlafen,als ich auf den Boden Purzelte da mein Vater Peeta Mellark mir unsanft die Bettdecke Weg zog "Bin wach" Fauchte ich den Beiden entgegen,und rappelte mich von dem Boden auf,daraufhin schob ich die beiden raus und knallte die Tür unsanft zu "Aber nicht wieder schlafen gehen Kleines" Rief mein Dad durch die Tür hindurch. "Mhm" Erwiderte ich darauf nur,und ging zu meinen Kleiderschrank und holte ein Schlichtes enges weißes Oberteil und schwarze Enge Hose. Ich flocht meine Hellbraunen Haare zu Zwei Zöpfen zusammen und ließ sie hinter meinen Schultern hängen. Ich öffnete die Braune Holz Tür und lief ein Paar Treppen runter. Ich wollte gerade die Haustür öffnen als meine Mutter hinter mir stand und ich unwillkürlich zusammen zuckte "Wo willst du hin Espoir?" Ich drehte mich etwas genervt um und sah sie an "Hm?" meine Mutter musterte mich "Wo willst du hin?" Fragte sie in einem Sanfte Ton "Luna und Aidian sind draußen im wald und... suchen für unsere Hausaufgaben Verschiedene Blumen,ich hatte gesagt ich komme nicht aber da ich schon einmal wach bin " Meine Mum zog Skeptisch eine Augenbraue hoch "Blumen´?" Sie schüttelte den Kopf "Aber nicht jagen ja?" Ich musste mir ein Kichern verkneifen "Du hast das Selbst damals gemacht Mummy" Meine Mundwinkel zogen sich nach oben. "Schatz erstens bist du gerade mal 14, und zweitens wurde das damals nicht so streng überwacht wie heute." Ich verdrehte die Augen "Ich fasse es nicht das die Tochter vom Ehemaligen Präsidenten härter ist als ihr Vater" Ich nahm meine Jacke von dem Harken und zog mir die Hellbraune Lederjacke über. Meine Mama sah mir in meine Blauen Augen "Also nicht Jagen okay? und um 12 bist du zuhause,da um Eins die Ziehung ist" Statt zu Antworten,stürmte ich einfach aus der Tür hinaus und ging unter Dem Zaun auf den Großen Wald hinzu,ich Pfiff eine Melodie die mir meine Mum gezeigt hatte,sie meinte Eine Freundin die sie bei den Hungerspielen kennengelernt hätte ihr dies Gezeigt,seit dem war das Immer die Erkennungs Melodie von mir und meinen Freunden.
Als ein Schwaches jedoch Hörbares Pfeifen zurück kam.ging ich in Diese richtung,als ein Junge mit Dunklen Braunen Haar und Tief Grünen Augen auf mich zu kam und mich zaghaft umarmte "Hey Kleines,ich dachte du kommst nicht da du noch Schlafen wolltest" Es war Aidian. "Meine Mutter und Mein Vater haben mich aus dem Bett geschmissen" Dann sah ich ein Hell Blondes Mädchen mit Kristall Blauen Auge die auf einen Baum saß,und schlagartig von dem Baum Runter sprang um mich mit einer Stürmischen Umarmung zu Begrüßen "Woho Luna nict so Stürmisch" Kichherte ich und erwiederte diese,Das Hellblonde Mädchen Löste sich aus der Umarmung und hielt mir Wortlos einen Degen hin,den nahm ich und zielte auf eine Hellere Stelle am Baum die ungefähr 10 Meter entfernt war,mit einem zusammen gekniffnen Auge zielte ich darauf und traf mitten ins Schwarze.Ich übte einen Freudensprung hinaus und lächelte "Geschafft" Kichherte ich,und sah zu Aidian und Luna.
Aidian umarmte mich erneut und lächelter Luna spielte stadessen nur mit der Sehne ihres Bogen's "Ich habe Angst" Stieß sie Plötzlich aus, Aidian und ich hoben sofort den Kopf "Wovor Luna'lein?" fragte Aidian nach und zog eine von seinen Dünnen Augenbrauen hoch.
"Vor den Hungerspielen.... was ist wenn einer von uns Ausgelost wird?" Er runzelte die Stirn "Wir wurden die Letzten Beiden Jahre auch nicht gezogen" Statt was zu sagen stand ich einfach nur stumm daneben,Ich sah wie Luna den Tränen Nahe war,und Aidian sie in den Arm nahm,ich schloss mich der Umarmung an und versuchte Luna zu beruhigen,aber Aidian Gelang dies wohl besser als mir. Nachdem Er geschafft hatte sie zu Beruhigen, entdecke ich ein Kleines Reh. Abrupt nahm ich Luna den Bogen aus der Hand,und schoss auf das Rehkitz. Aidian schaute mich an "Espoir dies war Gefährlich was ist wenn die Mutter Plötzlich auftaucht?" Ich zuckte nur Zaghaft mit den Schultern ,als ich Plötzlich ein Stampfen im Laub hörte,ich drehte mich und sah ein Reh auf mich zu rasen. Da ich gerade den Degen in der Hand hatte stoch ich es in den Hals von der Reh Mutter "Upps" Ein Lachen fuhr mir über meine Hellen Lippen.
Aidian und Luna Lachten mit,das war eigentlich schon immer so Lachte ich Lachten gleich die anderen mit,den rest des Morgen's verbrachen wir Luna zu Liebe damit zu lernen wie man sich beiden Hungerspielen zu verteidigen. Mir kam dieser Morgen so schreckhaft kurz vor.


Einen herzlichen Gruß.

nach oben springen

#16

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 03.07.2012 15:53
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hi

habe in dem anderen forum Finn geplayt
würde ihn hier wieder playen

darf ich?

Liebe Grüße

nach oben springen

#17

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 03.07.2012 16:00
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Also??

nach oben springen

#18

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 03.07.2012 16:05
von Elena Gilbert • 21 Beiträge

Zu Anna - wenn ein PP dann von Anna denn wir wollen ja sehen wie du Anna playst ;) und das PP wird nicht hier durchgeführt. Also wenn du es nochmal versuchen willst - hab dir ein PP erstellt.

Zu Finn: meld dich an ;) :-*


nach oben springen

#19

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 03.07.2012 16:06
von Elena Gilbert • 21 Beiträge

Man muss auch Mal Geduld haben Finn. Ich bin am Handy ^^


nach oben springen

#20

RE: Bewerbung für einen Seriencharakter

in Bewerbung 03.07.2012 16:09
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

habe doch garnichts gesagt.

nach oben springen


Shoutbox
Legende der Farben Vampire Menschen Werwölfe Hexen Hybride Ursprüngliche Tiere Geister
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alex Thatcher
Forum Statistiken
Das Forum hat 162 Themen und 1039 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen